Living by the Clock

Leben nach der Uhr

Als ich ein Kind war, habe ich The Legend of Zelda: Majora’s Mask auf dem N64 gespielt. Ich mochte Zelda games, konnte mich jedoch nicht wirklich für diesen Teil erwärmen. Da das Spiel ein Drei-Tage-Zeitlimit beinhaltet, fühlte ich mich durchgängig unter Druck gesetzt. Vor kurzem habe ich das 3DS-Remake in die Hände bekommen und habe die Uhr im Spiel zu schätzen gelernt. Das liegt nicht an dem erhöhten Druck, sondern an den Personen in dieser Welt, die wahrlich ein Leben nach der Uhr führen! Wie können Videospielentwickler von diesem Beispiel lernen und ihren Welten Leben einhauchen?

cheat codes

Cheat Codes: der Ursprung

Vergangene Woche, am 25. Februar 2020, verstarb der Erfinder des Konami Codes, Kazuhisa Hashimoto. Die Tastenfolge oben oben unten unten links rechts links rechts B A, die auch als Contra Code bekannt ist, wird berühmterweise seit ihrem ersten Auftauchen in 1986 in Videospielen verwendet. Warum waren Cheat Codes (dt.: Schummelcodes) damals notwendig und was hat sich verändert?

Setting the Scope

Abstecken des Rahmens

Als ich neun Jahre alt war begann ich mein erstes Abenteuer als Pokémon Trainer in Pokémon Blaue Edition. Ich erinnere mich noch heute an die Aufregung davor, in eine neue Welt einzutauchen. Verglichen mit den Welten heutiger Videospiele war die Welt des 1990er Rollenspiels für den Game Boy winzig. Also wie haben die Entwickler bei Game Freak das Abstecken des Rahmens umgesetzt, dass sich das Abenteuer dennoch so groß anfühlte?

Battle Chatter

Kampfgeschnatter

Als Kind habe ich Lylat Wars gespielt – oder Star Fox 64, wie das 1997er 3D Weltraum-Shooter-Spiel außerhalb Europas benannt wurde – und habe nie großartig über das Kampfgeschnatter meiner Flügelmänner nachgedacht. Ich habe kein Englisch gesprochen, also musste ich die deutsche Übersetzungen in der Box am unteren Ende des Bildschirms lesen. In der Hitze des Gefechts habe ich häufig wichtige Hinweise verpasst oder bin abgestürzt, während ich durch das Lesen abgelenkt wurde. (Das war meine erste Lektion darin, am Steuer die Finger vom Handy zu lassen, noch bevor Mobiltelefone weit verbreitet waren.)

Limited Power

Begrenzte Macht

Wer von uns hat nicht einmal darüber nachgedacht, über unsere üblicherweise begrenzte Macht hinaus zu gehen und was wir als Herrscher eines Königreiches anders tun würden? Korruption und Ungerechtigkeit beseitigen. Die weisesten Personen in einem Rat versammeln und auf ihre Ratschläge hören. Eine florierende Wirtschaft erschaffen und den Wohlstand mit dem Volk teilen. Frieden in das Land und in die Welt bringen. Mit der unbegrenzten Macht eines Königs würden wir ein großartiges Königreich schaffen – anders als all die Tyrannen der Geschichte! Doch könnten wir das wirklich?

The Urgency of Fishing

Die Dringlichkeit des Fischens

Letztes Jahr habe ich Legend of Zelda: Breath of the Wild für die Wii U gespielt. Zu Beginn des Spiels wird man nach einem hundertjährigen Schlaf von der namensgebenden Prinzessin geweckt. Man erfährt von ihrem verzweifelten Kampf gegen die Verheerung Ganon, der all die Jahre andauert, und dass sie ihn nicht mehr lange zurück halten kann. Man erhält die erste Quest mit dem Titel Besiege Ganon, welche auch die Hauptquest des Spiels ist. Wenn man die Höhle verlässt, kann man sogar das in bedrohlichem Violett gehüllte Schloss sehen. Man kann auch tatsächlich dort hin gehen und sterben, wie die meisten Speedrunner bei ihrem ersten Versuch. Doch normalerweise begibt man sich zunächst auf eine Reise durch das Land, um stärker zu werden und die Dringlichkeit des Fischens zu lernen.

Seite 3 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén